Aufsatzrollladen

RA2/KARO

Die bewährten ROMA Aufsatzrollladensysteme KARO und RA.2 werden im Privat- wie auch im Objektbau gerne beim Fenstertausch eingesetzt. Die Kastenteile bestehen aus einer doppelten Hohlkammer und sorgen somit für Stabilität, Isolierfähigkeit und hohe Schallschutzwerte. Da die Systeme komplett mit den Fenstern angeliefert und montiert werden, entstehen nicht nur wesentliche Vorteile in Planung und Umsetzung, sondern auch im Wärmeschutz. Durch die wärmedämmende Einheit von Fenster und Rollladen kann wertvolle Energie gespart werden und damit bares Geld. Die innenliegende Revisionsblende mit der Öffnung nach hinten oder unten ermöglicht bei KARO zu dem einen optimalen Zugang für mögliche Wartungsarbeiten. Selbstverständlich kann KARO auch mit einem optionalen Insektenschutzgitter ergänzt oder mit Motorantrieb und automatischer Steuerung ausgerüstet werden.

KARO

RA.2

PURO/PURO.K

Das multifunktionale Rollladen-Aufsatzsystem PURO bietet sowohl im Projekt- wie auch im Privatbau, bei Neubau oder Sanierung die optimale Lösung, wenn es um Sonnenschutz und Energiesparen geht. Das System wird jeweils komplett montiert und bildet mit jedem Fenstertyp eine perfekte Einheit. Damit werden Zugluft und unnötige Wärmeverluste vermieden, was vor allem dem Heizkostenbudget zu Gute kommt. PURO zeichnet sich außerdem durch hochwertigste, witterungs- und UV-beständige Kunststoffbauteile aus. Das schlagzähe Material ist natürlich toxikologisch unbedenklich und recycelbar. Die spezielle Noppenstruktur der Außenfläche gewährleistet eine optimale Putzhaftung. Die innen und außenliegenden Putzschienen von PURO sind formschlüssig mit der Innenschale und dem Grundkörper verbunden und garantieren so eine besonders stabile Einheit. Mit PURO.K bietet ROMA zudem eine Lösung, die speziell für Klinkerbauweise entwickelt wurde und sich optimal in das Gesamtbild einer Klinkerfassade einfügt.

Puro

Puro.K

PURO.XR/PURO.XRK

Kennzeichnend für die Neubaukastensysteme PURO.XR und PURO.XRK ist die außenliegende Revisionsöffnung in zwei unterschiedlichen Größen. Der zum Rauminneren vollständig geschlossene Rollladenkasten sorgt somit für optimale Wärmedämmwerte. Das System sitzt direkt auf dem Fenster und wird in einem Arbeitsgang komplett montiert. Durch die Multifunktionalität des Systems ist ein Insektenschutzgitter schnell und unkompliziert integrierbar oder kann jederzeit nachgerüstet werden. Der Grundkörper des Rollladenkastens ist aus PUR Hartschaum gefertigt und garantiert eine außergewöhnliche Schall- und Wärmedämmung, bei geringem Gewicht. PUR ist verrottungssicher, Schimmel und fäulnisfest, geruchsneutral und physiologisch unbedenklich. Die hoch widerstandsfähigen Innenschale verhindert, dass Insekten oder Nagetiere den Schaumkörper zerstören. Die spezielle Noppenstruktur der Außenfläche gewährleistet eine optimale Putzhaftung. Mit PURO.XRK bietet ROMA zudem eine Lösung, die speziell für Klinkerbauweise entwickelt wurde und sich optimal in das Gesamtbild einer Klinkerfassade einfügt.

PURO.XR

PURO.XRK

TERMO.F

Auch in unseren unsicheren Zeiten, ist eines sicher: die Kosten für Gas oder Heizöl werden weiter steigen. Deshalb muss es für jeden verantwortungsvollen Haus- oder Wohnungsbesitzer darum gehen, Energie zu sparen, bzw. Heizungswärme in der Wohnung oder dem Haus zu halten. Dabei sind die größten Schwachstellen in einer Gebäudehülle meist alte Fenster und alte Rollladensysteme. Mit TERMO.F von ROMA gibt es nun ein Rollladensystem, das speziell für die Renovierung und Sanierung von Gebäuden entwickelt wurde. TERMO.F wird ohne zusätzliche Arbeiten am Mauerwerk zusammen mit dem neuen Fenster in den vorhandenen Rollladenkasten eingesetzt. Eine Ausrüstung mit einem Insektenschutzgitter, einem Motorantrieb oder einer Funkbedienung kann problemlos umgesetzt werden. Die gleichzeitige Sanierung von Fenster und Rollladensystem erfolgt aus einer Hand und ist damit besonders effizient. Profitieren Sie von den hervorragenden Wärmedämmwerten von TERMO.F und zeigen Sie Ihren Heizkosten die kalte Schulter.

Sanierungsrollladen TERMO.F (Abb. mit Sonderausstattung Insektenschutzgitter).

Sanierungsrollladen TERMO.F (Abb. mit Sonderausstattung Insektenschutzgitter).

TERMO.R

Ihre Fenster entsprechen den heutigen energetischen Ansprüchen oder wurden zu diesem Zweck bereits erneuert? Versäumt wurde jedoch die alten Rollladen zu tauschen und den Hohlraum über dem Fenster zu dämmen? Für eine Sanierung Ihrer Rollladen ist es nicht zu spät: ROMA bietet TERMO auch als Bauelement für die nachträgliche Montage ohne Umbau an bestehenden Fenstern oder Mauerwerk an. Keine aufwendigen Umbauarbeiten und einfacher Einbau.

 

Sanierungsrollladen TERMO.R